fbpx

Street Style

Mit CandyCat in Frankfurt

Street Style Fotografie Workshop
Ein Fotokurs zur Beauty Fotografie on location mit einem authentischen, natürlichen Look

Bildkomposition im Stil klassischer Street Photography

Motive suchen und aktiv mit dem vorhandenen Licht gestalten
Portraitmotive und Architektur kombinieren

Sonnstag,  16.8.2020 14:00 – 20:00 Uhr, Frankfurt

145 EUR

maximal 6 Teilnehmer

Ablauf und Location

Wir treffen uns am Hafenpark und werden dort nach einer kurzen Vorstellungs- und Einführungsrunde mit den ersten Portraits beginnen. Dazu suchen wir uns eine passende Location, besprechen Bildaufbau und Licht und fotografieren dann abwechselnd. Jeder bekommt die Zeit, die er benötigt.

In der Regel arbeiten wir mit dem zur Verfügung stehenden Licht und setzen das gezielt ein.

Je nach Lichtsituation können wir aber auch Reflektoren nutzen und mit mobilem Blitz arbeiten. Ich bringe den SunMover von California SunBounce und den Godox AD200 als mobilen Blitz mit. Es steht ein Funkauslöser für den Blitz zur Verfügung, der auf alle Kameras mit Mittenkontakt passt.

Der Workshop ist von den Zeiten so gelegt, dass wir das bestmögliche Licht haben werden.

Wir laufen durch die Stadt und entdecken dabei Sets, an denen wir unsere Bilder machen und Geschichten erzählen.

Es geht dabei nicht um eine Sightseeing Tour, sondern darum am Ende des Workshops eine Serie erarbeitet  zu haben, mit der wir die Betrachter unserer Bilder fesseln können.

Jeder Teilnehmer kann Sets vorschlagen.
Ideen dürfen von denjenigen, die sie entwickelt haben, als erstes umgesetzt werden, die anderen dürfen sie aber auch übernehmen und eventuell weiter entwickeln.

Wir fotografieren nicht gleichzeitig! Das Model muss sich auf einen Fotografen konzentrieren können.

Teilnehmer

Das Event ist für Anfänger geeignet, aber auch für fortgeschrittene Fotografen, die tiefer in die inszenierte Street- und Streetfashionfotografie oder die Gestaltung von Licht on Location einsteigen wollen; oder einfach nur ihr Portfolio erweitern möchten.

Bitte bringt eine Kamera mit manueller Einstellmöglichkeit und einem Blitzschuh mit Mittenkontakt mit (bei Fragen einfach melden!)

Weitere Utensilien werden nicht benötigt. Die Objektive sollten Brennweiten haben, die für die unterschiedlichen Portraits geeignet sind, also ca. 24 bis 85mm im Kleinbildformat. Lichtstärken von 1,8 bis 2,8 sind vorteilhaft, aber nicht unbedingt notwendig.

Wir wollen die Umgebung ja mit einbeziehen und nicht in der Unschärfe versinken lassen!

Analoge Kameras sind wie auf allen meinen Workshops gerne  gehen und ich leihe gerne auch welche aus und bringe Filme mit, falls ein Teilnehmer sich dafür interessiert. Sagt dann bitte einfach vorab Bescheid.

Das Model

Candycat ist ein ausdrucksstarkes und aufgrund ihrer Schauspielausbildung sehr vielseitiges Portrait- und Beauty-Model.

Im Street Style versuchen wir mit unseren Bildern Geschichten zu erzählen und werden dabei von CandyCat aktiv unterstützt.

Sie kann kann auf authentische Weise in vorgegeben Rollen schlüpfen aber auch selbst kreative Ideen einbringen.

Alles geht, nur keine langweiligen Bilder!

 

 

 

StreetStyle

Eine Sammlung Street Style Bilder, die bei früheren Workshops entstanden sind

 

Dein Workshop-Leiter

Meine Bildern sollen nicht zeigen, was ich im Moment der Aufnahme gesehen habe, sondern was ich gefühlt habe. 

Das versuche ich auch meinen Workshop-Teilnehmern zu vermitteln: Löse Dich von der Technik und konzentriere Dich auf Deine Bildsprache. 

Gekonnter Umgang mit Licht und gelungener Bildaufbau sind wichtiger als herausragende Kammeratechnik.

Reserviere deinen Workshop-Platz

Weitere Workshops und Fotoreisen

Dietmar Sebastian Fischer

Fotoreise Havanna: März 2021

März 2021: Die besondere Fotoreise nach Havanna mit Workshops zu Bildgestaltung und Story Telling. Neben den touristischen Highlights sehen wir hinter die Kulissen der Stadt und lernen das Leben der Kubaner kennen.

Shopping Basket

Nix Verpassen!

Erhalte News und Angebote als Erster:

Wir respektieren Deine Privatsphäre.
Mit Eintragung in den Newsletter akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung.