Venedig, ein Portrait in 11 Bildern

Ein Portrait von Venedig? Vielleicht muß das etwas einschränken. 

Kaum eine Stadt ist so touristisch geprägt, wie Venedig. 

Normalerweise haben die Bewohner eines Ortes einen großen Einfluß darauf, wie er auf mich wirkt. In Venedig ist das anders. 

Die Venezianer sind freundlich, aber nicht mehr wirklich an den Menschenmassen interessiert, die da täglich in ihre Stadt kommen, oft nur ein paar Selfies machen und abends wieder weg sind. 

Man kann es ihnen nicht verübeln. 

Ich wollte die Venezianer, die ich traf, dann auch nicht mit meiner Kamera nerven und habe auch nicht nach ihnen gesucht (aber trotzdem welche gefunden) und mich eher auf die Architektur konzentriert.

Venedig ist auch so eine Stadt mit unheimlich viel Charme und Character. Die Kanäle, Gassen und Paläste machen es einem leicht, sich vorzustellen, wie es hier früher ausgesehen haben mag. 

Ja, man kann hier sehr leicht durch die Jahrhunderte reisen…

Dietmar Sebastian Fischer

Street Style Fotografie

Street Style Photography. Warum ich sie mag, was sie eigentlich ist und ein paar Beispiele von einem Street Style Shoot mit Vera Iurciuc in Heidelberg

Venedig: Canale Grande Langzeitbelichtung
Dietmar Sebastian Fischer

Venedig im Januar

Anfang Januar war ich mit einer kleinen Gruppe auf einer Fotoexkursion in Venedig.

Shopping Basket