Impressionen aus Myanmar

Irgendwo an einem in eine Tropfsteinhöhle gebauten Tempel fand ich ein Hinweisschild. Es erklärt das Paradies.

Myanmar ist anders. So wie bei uns die christlichen Religionen das Stadtbild und das Leben prägen, ist es dort der Buddhismus.

Egal ob wir in Bagan, am Inle-See oder im Süden am Meer waren, es war eine ganz andere Welt.

Irgendwie aber auch nicht. Auch dort darf man zum Beispiel nicht an falsche Götter glauben….

Hier ein paar Bilder aus Myanmar.

Elf Bilder. Genug um einen Eindruck zu bekommen, aber nicht so viele, dass der Betrachter anfängt sich zu langweilen.  

Die Bilder habe ich in Adobe Lightroom entwickelt und anschliessend mit Alien Skin Exposure X4 nachbearbeitet um ihnen den Look alter Nassplattenbilder (Wet Plates) zu verleihen.

Wer mag, kann das Preset, dass ich dazu erstellt habe, hier herunter laden, es ist bei vielen meiner S/W Bilder die Basis für meine Bildentwicklungen: Myanmar Old SW

 

Shopping Basket